Klimaschutz in der Region

Ökologische Landwirtschaft geht quasi Hand in Hand mit dem Klimaschutz. Für die Veranstaltung Klimawerkstatt: "Dialog Klimaschutz in der Region nördliche Ortenau" am 28. Mai in Sasbach liefern wir vegane Köstlichkeiten. Ein spannendes und informatives Programm erwartet die Besucher:

  • "Klimaschutz in der Region" - ein Impulsvortrag von Christopher Schüle, Klimaschutzmanager des Ortenaukreises
  • „Kein Leben ohne Wasser - Wasser und die Klimakrise“ Vortrag & Gespräch von und mit PD Dr. Hans Jürgen Hahn, Limnologe und Ökologe -
    Spezialist für Grundwasserökologie, Universität Koblenz-Landau, Institut für Umweltwissenschaften
  • Podiumstalk „Blick in die Zukunft! Ortenau 2030: ein attraktives Verkehrskonzept aus ÖPNV und Individualverkehr (Car-Sharing, ausgebautes Radwegenetz usw.) ist entstanden – wie sieht dieses aus?“ – hören Sie den Expert:innen* zu und diskutieren Sie mit
  • Workshop „Klima- und umweltfreundliche Landwirtschaft – Wie kann eine Agrarwende aussehen? Und
    welchen Beitrag kann sie zum Erreichen der Pariser Klimaziele leisten?“ Tauschen Sie sich gemeinsam mit Christian Grolms, Greenpeace, aus und entwickeln Sie Ideen.
  • „Wie kann ich einen individuellen und wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten? Pflanzenbasierte Ernährung
    – attraktiv und lecker“ – das stellt uns Monique Sonnenberger von Proveg International e.V. in ihrem Vortrag vor. Fragen erwünscht!
  • „Regenerativ gärtnern“ – ein Vortrag von Barbara Wenz, ÖkoRegion Ottersweier

Den Flyer mit allen weiteren Informationen finden Sie hier: "Dialog Klimaschutz in der Region nördliche Ortenau"

Zurück